fbpx

Symposium Pädiatrie

Das Symposium Pädiatrie widmet sich dem Thema Power Mobility und neue Technologien und gibt Einblicke über den aktuellen Stand der Wissenschaft.

  • 8.15 Uhr: Registrierung und Begrüssungskaffee, Besuch der Sponsorenausstellung
  • 9.00 Uhr: Begrüssungen durch Prof. Dr. Andreas Gerber-Grote, Direktor ZHAW-Departement Gesundheit und Jeanette Curcio, Präsidentin physiopaed
  • 9.15 Uhr: Hauptreferat
    Assessment and facilitation of learning in early power mobility intervention – the ALP tool.
    Lisbeth Nilsson, PhD Occupational therapist, Researcher and lecturer, Associated to Lund University, Sweden
  • 10.00 Uhr: Hauptreferat
    Wohin bewegen wir uns mit neuen Technologien: Einblick in die Forschung.
    Prof. Dr. med. Verena Klamroth-Marganska, Stv. Leiterin Forschungsstelle Ergotherapie, ZHAW-Departement Gesundheit, Schweiz
  • 10.45 Uhr: Kaffeepause, Besuch der Sponsorenausstellung
  • 11.15 Uhr: Hauptreferat
    Beginning power mobility: child and family-led introduction in early childhood
    Rosly Livingstone, Clinical Assistant Professor, Department of Occupational Science & Occupational Therapy, Faculty of Medicine, University of British Columbia, Canada. (Live Übertragung aus Canada)
  • 12.00 Uhr: Mittagspause, Besuch der Sponsorenausstellung
  • 13.00 Uhr: Parallelveranstaltungen A-D
    • Parallelveranstaltung A: Technowalk – Ausstellung «Power Mobility und neue Technologien»
    • Parallelveranstaltung B: Mobil mit dem Elektrorollstuhl. Ergebnisse und Erfahrungen einer Einzelfallstudie mit kleinen Kindern mit Zerebralparese
      Prof. Dr. Brigitte Gantschnig, Leiterin Forschungsstelle Ergotherapie, ZHAW-Departement Gesundheit
    • Parallelveranstaltung C: Actual phase in learning guides selection of intervention strategies in early power mobility
      Lisbeth Nilsson, PhD, Departement of Health Sciences, University of Lund, Sweden
    • Parallelveranstaltung D: Beginning power mobility: using power mobility with young children in home or community settings
      Rosly Livingstone, Clinical Assistant Professor, Department of Occupational Science & Occupational Therapy, Faculty of Medicine, University of British Columbia, Canada. (Live Übertragung aus Canada)
  • 14.00 Uhr: Kaffeepause, Besuch der Sponsorenausstellung
  • 14.30 Uhr: Parallelveranstaltungen A-D (siehe oben)
  • 15.45 Uhr: Podiumsdiskussion
    Teilnehmende: Jeannette CurcioThomas ErneBrigitte GantschnigDaniel Gelbart
    Christine Boldi-Goetschy, Jannine Huber.
    Moderation: Markus Wirz            
  • 16.30 Uhr: Ende des Symposiums

Melden Sie Sich an

Diese Infoveranstaltung ist für direkt betroffene Patienten und deren Angehörigen ausgelegt. Falls Sie Interesse an unseren Angeboten und Therapiekonzepten haben, aber nicht zu einer dieser beiden Gruppen zählen, kontaktieren Sie uns gerne auf info@nextherapy.ch oder direkt über das Kontaktformular auf der Homepage.